Uncategorized


Kennzahlen zur Erfolgsmessung
Befragungen (BDO-Studie ; R. Berger-Studie) haben gezeigt, dass 2/3 des Managements am wirt­­­­schaftlich­en Er­folg ihr­es KH mittels „Restrukturierung“ arbeiten. Deren Ziel­e wurden als Kenn­zahl­­en fixiert. Resultat der Um­setzung: die Zielerreichung war mit großen Abstrichen (1/3) versehen (s. BDO, S.36). D.h.: die Lag­e bleibt (fast) unverändert kritisch. Wir stimmen KPMG zu, wenn sie […]

b. Erfolg und Erfolgspotential im Krankenhaus – z.Zt. ist der ...


Ordinal skalierte medizinische Tätigkeitszeiten
Zusammenfassung der Teile 1-4:  Die KH-Bilanzen weisen große Ungleichgewichte in der Wertschöpfung aus. Die Erzeugung eines Wertschöpfungsgleichgewichtes (⇒ Steigerung des  EBIT) erfordert parallele Aktivitäten: 1. Steigerung der Eigenleistung 2. Senkung des Personalaufwandes. Die organisatorische Umsetzung des Bilanzzieles beruht primär auf der Steigerung der gesamten Arbeitsleistungen (A/t). Sekundär wird  dann ein Teil der Arbeitskräfte nicht benötigt. […]

5. Organisationsstruktur, Tätigkeiten, Zeitabläufe